Foto links: "Kardan-Color" der Firma Linhof

Foto unten links: "Peco-Universal III" der Firma Plaubel

Foto unten rechts: "Technika" der Firma Linhof

Foto Vogel
77 Jahre Fotografie in Mönchengladbach

1919 - 1995

Besucher

Atelier-Kameras (1950-1995)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atelier-Kameras

Im Atelier der Firma Foto-Vogel wurde ausschließlich mit Großformat-Plattenkameras gearbeitet. Bereits in den ersten Nachkriegsjahren konnte eine Linhof-Kardan Studiokamera im Negativformat 18x24 cm angeschafft werden, in den 1970er Jahren folgte eine zweite Kardan-Color. Das Modell "Kardan" von Linhof war das Flagschiff des deutschen Kamerabaus. Die Firma Linhof besteht auch heute noch.

Daneben kam bei Außenaufnahmen eine PECO Universal III der Firma Plaubel zum Einsatz, eine 13x18 cm Großformat-Kamera sowie die etwas handlichere Linhof-Technika für Planfilme im Format 9x12 cm.

Foto rechts:
Blick in das Atelier (nach dem Umbau in den 1980-er Jahren) mit der Linhof-"Kardan" und einer Studio Blitzanlage von Rollei.

 

Atelier-Kameras